Abteilungsprogramm 2013 - 2016

Stand: 02. Februar 2016

Tischtennis ist ein Sport für alle - und ein Spiel für jedes Alter.
Als eine der schnellsten Sportarten gilt Tischtennis als Spiel der Munteren, Flexiblen und Kreativen.
Tischtennis bringt auf jedem Spielniveau Spaß, hält fit und ist eine ausgesprochen faire Sportart.

Unsere Tischtennis-Abteilung zeichnet sich durch ein wettkampforientiertes Breitensportangebot aus. Zu unseren Stärken zählen die vielen Spieler, die an Punktspielen teilnehmen und das breite Angebot an Hallenöffnungszeiten, das unsere Abteilungsmitglieder immer wieder gerne nutzen. Diese Hallenöffnungszeiten benötigen wir auch weiterhin, um unsere erfolgreiche Jugendarbeit fortführen zu können. Sie bildet das Fundament unserer Abteilung.

Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Vereinsmeisterschaften, das Pokalturnier und Spaßturniere fördern und festigen die Gemeinschaft innerhalb der Abteilung.

Der Vorstand bemüht sich um eine möglichst transparente Arbeitsweise, stellt einen langfristigen Terminplan auf und sorgt über die eigene Homepage für stets aktuelle Informationen über den Bargteheider Tischtennissport.

Vom Abteilungsvorstand werden Akzente gesetzt und Initiativen entwickelt, um eine möglichst große Zahl unserer Mitglieder zu motivieren, sich nicht nur an den Abteilungsaktivitäten zu beteiligen, sondern diese auch mit vorzubereiten und durchzuführen.

Ein Ziel ist es, die Resonanz bei den durchgeführten Veranstaltungen zu stabilisieren bzw. zu erhöhen.

Das Miteinander von Erwachsenen und Jugendlichen unserer Abteilung ist zu fördern. Der Übergang von Jugendlichen in den Erwachsenenbereich ist zu unterstützen.

Für die Damen- und Herren-Mannschaften wird angestrebt, in einer möglichst hohen Spielklasse am Punktspielbetrieb teilzunehmen. Damit ist die Voraussetzung am ehesten gegeben, dass leistungsstarke Jugendliche auch langfristig in unserem Verein aktiv bleiben und nicht wechseln, um anderweitig in einer höheren Spielklasse zu spielen. Die Schnupperspieler aus dem Jugendbereich sollten so häufig wie möglich in der jeweiligen Damen- oder Herren-Mannschaft eingesetzt werden.

Die Erwachsenen-Mannschaften verpflichten sich, regelmäßig eine Veranstaltung auszurichten. Dies bringt mehr Leben und Bewegung in den Abteilungsalltag und bindet eine größere Zahl an Mitgliedern in die Vereinsarbeit ein.

Die Vereinsmeisterschaften der Erwachsenen werden nach Spielstärke unterteilt durchgeführt und vom Abteilungsvorstand organisiert.

Die Teilnahme an Meisterschaften und Ranglistenturnieren auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene werden vom Abteilungsvorstand gefördert und unterstützt.

Jugendliche werden bei Punktspielen und Meisterschaften von erwachsenen Aktiven unserer Abteilung betreut.

Für den Wettspielbetrieb werden gute Rahmenbedingungen angestrebt. Die vereinbarten Absprachen werden von allen Mannschaften eingehalten.

In der punktspielfreien Zeit sind Freundschaftsspiele, Trainingsturniere und Systemtraining als mögliche Alternativen anzustreben.

Die „Ziele der Tischtennis-Jugendabteilung des TSV Bargteheide“ ergänzen unser Programm und werden durch alle erwachsenen Aktiven unterstützt.

sparte1

Dieses Abteilungsprogramm wird spätestens nach drei Jahren überarbeitet und der Jahreshauptversammlung zur Beschlussfassung vorgelegt.

 

Joola_225x100px_sw2 Contra_225x100px_sw