BRLT Top 24 Jungen: Tolle Erfolge für Constantin Velling (Pl. 13) und Leo Schultz (Pl. 15) am 26./27. November in Wiesbaden!!

Top 24 Jungen in Wiesbaden

Geschrieben von Ernst-Werner Vagt am . Veröffentlicht in Jugend Allgemein

Am 25. und 26. Novemberwurde das Bundesranglistenturnier der Jungen und Mädchen in Wiesbaden ausgetragen. Der TTVSH hatte 5 Eisen im Feuer. Bei den Mädchen waren es Miriam Ludwig (SV Friedrichsgabe), Sejla Fazlic und Michelle Weber (beide TSV Schwarzenbek), sowie unsere beiden Asse Constantin Velling und Leo Schultz.

DIE ZWEITE: Großer Kampf mit Happy End

Geschrieben von Fabian Kutzner am . Veröffentlicht in 2. Herren

Am 04.12.2016 kam es zum erwarteten Showdown im Abstiegskampf in der Oberliga gegen den SSC Hagen Ahrensburg. Aber auch die ERSTE hatte guten Siegchancen beim Niedersachen-Wochenende und so mussten wir durch die Verletzungen von Christian zwei starke Mannschaften aufstellen. Durch die starken Ergebnisse von Joni in den vergangenen Wochen, reiste er mit der ERSTEN und Basti verstärkte die ZWEITE. 

Die ZWEITE: Rückschlag mit Folgen?

Geschrieben von Fabian Kutzner am . Veröffentlicht in 2. Herren

Am 27.11.2016 hieß es für die Regionalligareserve des TSV Bargteheide eigentlich, wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sammeln. Der Preetzer TSV erwies sich aber als ein starker Gegner und sorgte für einen herben Rückschlag beim TSV Bargteheide. 

Tag des Talents wird zum Mega-Event!

Geschrieben von Thomas Grätsch am . Veröffentlicht in Jugend Allgemein

Mit Superlativen soll man ja eigentlich sparsam umgehen, wenn aber an einem Adventssonntag 150 Kinder im Alter von 11 Jahren und jünger zusammenkommen, um Tischtennis zu spielen, fällt einem keine bessere Bezeichnung ein: Der TTVSH hatte zum alljährlichen "Tag des Talents" nach Boostedt bei Neumünster eingeladen und sehr viele folgten dem Aufruf. Der TSV Bargteheide war dabei mit unseren Nachwuchsspieler/innen Annelie Bauer, Leonie und Sophie Grätsch und Cosimo Kirk vertreten.

Bahn frei für die Minis – Ortsentscheid des TSV Bargteheide

Geschrieben von Cordula Berg am . Veröffentlicht in Jugend Allgemein

Rekordverdächtig hohe Teilnahmezahlen konnten wir bei unserem diesjährigen Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften verbuchen. Von 19 angemeldeten Spielerinnen und Spielern gingen zwar (der Grippewelle geschuldet) nur 16 an den Start, bescherten uns aber immer noch einen Rekord, der laut Karl-Heinz Dahlke höchstens in „grauer Vorzeit“ einmal übertroffen wurde.

InvaCon_225x100px_sw2 Joola_225x100px_sw2 Job_225x100px_sw Contra_225x100px_sw